Konflikte als Chance!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Konflikte als Chance und nicht als Bedrohung zu begreifen ist bereits ein zentrales Element für deren Lösung. Werden Konflikte nachhaltig gelöst, so stärkt dies das Gemeinschaftsgefühl und den Respekt der beteiligten Parteien füreinander.

Hierdurch fällt es leichter die berechtigten Interessen des Konfliktpartners auch in Zukunft besser zu verstehen und an einer gemeinsamen Lösung zu arbeiten. Die gemeinsame Erfahrung einer konstruktiven und nachhaltigen Konfliktlösung stärkt im Umgang miteinander.

Gerade durch meine eigene Lebenserfahrung, die durch langjährige berufliche Selbstständigkeit im IT-Bereich und auf der anderen Seite durch eine hochgradige Sehschwäche geprägt ist, sind Empathie und Verständnis für strukturelle und prozessuale Gegebenheiten in Ihrer Firma stark entwickelt.

Im Rahmen der Mediation werden zentrale Bedürfnisse, wie Allparteilichkeit und Vertraulichkeit, den Parteien garantiert. Durch aktive Einbeziehung der Konfliktparteien in die Gestaltung der Lösung wird die Akzeptanz für das ausgearbeitete Ergebnis gestärkt. Die Möglichkeit im Rahmen der Mediation freiwillig und selbstverantwortlich das Ergebnis mit zu gestalten ist die Basis für die nachhaltige Tragfähigkeit des Mediationsergebnisses.

Die Kraft des gelösten Konfliktes als Antrieb für die Zukunft!